MIETWAGEN   DATENSCHUTZ   IMPRESSUM   MITTWOCH, 31. AUGUST 2016
Suche:
HOCH ÜBER PALMA
Castell de Bellver
Schon von weitem erkennt man hoch über Palma die Burg Bellver, die auf einem Hügel – 112 Meter hoch – über dem westlichen Stadtteil El Terreno liegt. Man erreicht die Burg entweder zu Fuß über einen gut ausgebauten Fußweg, der kurz hinter der bekannten Diskothek »Tito's« beginnt, oder mit dem Auto auf der breiten (und bereits vom Paseo Maritimo an gut ausgeschilderten) Zufahrtsstraße. An der Camilo Jose Cela beginnt hinter dem großen Tor bereits das Burggelände. Von dort aus ist der große Parkplatz am Castell de Bellver über die kurvige Straße schnell erreicht.

Vom Castell de Bellver aus hat man nicht nur einen einmaligen Blick auf Palma und das Umland, es beheimatet auch das städtische Geschichtsmuseum. Dort findet man archäologische Funde und Kunstsammlungen der Stadt. Leider sind viele Hinweistafeln und Erläuterungen zu den Ausstellungsstücken nicht in deutscher Sprache verfaßt.

Das Castell ist auch über die Bus-Linien 3, 4, 20, 21 und 22 zu erreichen.
Der Fußweg (etwa 20 Minuten) beginnt direkt an der Haltestelle »Plaça Gomila« an der Straße Joan-Miró.
Der Tourismusbus fährt das Castell ebenfalls an.

Tipp: Reisen Sie am späten Nachmittag an. Dann steht die Sonne über dem Hinterland und bietet eine perfekte Ausleuchtung für den Blick über die Stadt im das Meer. (mab)
Castell de Bellver
C/ Camilo José Cela
07015 Palma de Mallorca

Öffnungszeiten:
April bis September:
Mo.-Fr.: 8:00 bis 20:15 Uhr / Sa.-So.: 10:00 bis 19:00 Uhr
Oktober bis März:
Mo.-Fr.: 8:00 bis 19:15 Uhr / Sa.-So.: 10:00 bis 17:00 Uhr

An den Wochenenden ist das Museum geschlossen. (mab)

Sehenswertes

Streifzüge

Diesen Artikel bewerten:
Error connecting to mysql