MIETWAGEN   DATENSCHUTZ   IMPRESSUM   SONNTAG, 22. OKTOBER 2017
Suche:
AUSGABE SEPTEMER 2010
Der Mallorca Newsletter
15.09.2010
Wettkampf der Amateurradfahrer
Mallorca, seit vielen Jahren als Radsport-Eldorado beliebt, ist auch in diesem Jahr Gastgeber der "Semana Internacional de Ciclismo Masters", die vom 11. bis 16. Oktober 2010 ausgetragen wird. Bei der 13. Radtourismuswoche treffen sich Amateurradfahrer aus aller Welt um sich in den Wettkämpfen der unterschiedlichen Kategorien zu messen. Die Wettkampfwoche beginnt mit dem XVI. Europacup "Copa de Europa de Masters", einem Fahrradklassiker an der Playa de Palma. Am 13. Oktober folgt dann die "XIV Trofeo Internacional de Masters". Start und Ziel ist die Strandpromenade von Palmanova. Der Abschlusswettkampf, die Rundfahrt "XIII Challenge Vuelta a Mallorca para Masters" wird vom 14. bis 16. Oktober in drei Etappen ausgetragen. Die Radamateure starten in Cala d'Or (Santanyí), Inca und an der Playa de Muro. Wie in den Vorjahren werden die Wettkämpfe in den Kategorien Master 50 & 60, Masters 30 & 40 sowie Senioren ausgetragen. (mallorca.de)
zur Übersicht zur Übersicht
15.09.2010
Real Mallorca verliert gegen Sporting Gijon
Mit einem enttäuschendem 0:2 verlor der RCD Mallorca am letzten Sonntag sein erstes Auswärtsspiel der Saison. Nach einer schwachen Leistung wurden die Mallorquiner in der zweiten Spielhälfte bestraft. Das 1:0 durch Alberto Botia fiel kurz nach dem Wiederanpfiff bevor Diego Castro in der 87. Minute per Strafstoß das Spiel entschied. Schon in der letzten Saison wurde Mallorca beim Auswärtsspiel in mit einer 1:4 Niederlage bestraft. Der Plan, sich für die Niederlage vor fast genau einem Jahr zu revanchieren, blieb somit unerfüllt. Bester mallorquinischer Spieler war am Sonntag Torwart David "Dudu" Aouate, der mit mehreren Glanzparaden den RCD vor einer höheren Niederlage bewahrte. Nach einem Unentschieden und einer Niederlage steht Real Mallorca nun auf dem 18. Platz der ersten Spanischen Fußballliga. Am nächsten Samstag empfängt der RCD den CA Osasuna im heimischen Stadion. (mallorca.de)
zur Übersicht zur Übersicht
15.09.2010
Proteste der Anwohner: Vorerst kein Umbau der Playa de Palma
Nachdem sich Hoteliers und Anwohner massiv gegen die Umgestaltungspläne an der Playa da Palma protestierten, lenkte jetzt der Ministerpräsident der Balearen ein und stoppte die aktuellen Pläne. Der Umbau der Playa de Palma sollte ursprünglich das "Jahrhundertprojekt" der Regierung von Francesc Antich werden. Mit geschätzten Kosten von rund drei Milliarden Euro wurden die Pläne erst vor wenigen Wochen freigegeben. Nach den Ankündigungen, rund 100 Häuser abzureißen, organisierten Anwohner und Hoteliers den Protest. Regierung und die Bürgerinitiative gegen die Umgestaltung versuchen nun eine gemeinsame Lösung zu finden. Im Gespräch ist, auf den geplanten Boulevard zu verzichten und statt des unterirdischen Parkhauses eine kleine, oberirdische Lösung zu finden. Das Planungsbüro "West 8", welches den öffentlichen Wettbewerb zur Umgestaltung gewonnen hatte, wird nun seine Pläne überarbeiten und erneut öffentlich auslegen. Umfang und Fertigstellung des Prestigeprojektes sind also weiterhin ungewiss. (mallorca.de)
zur Übersicht zur Übersicht
01.09.2010
RCD Mallorca gelingt kleine Sensation
Beim Saisonauftakt der Primera Division konnte Real Mallorca gegen Real Madrid für kleine Sensation sorgen. Die beiden »Königlichen« trennten sich letzten Sonntag im Stadion von Palma mit einem 0:0 Unentschieden. Die beiden Neuzugänge Mesut Özil und Sami Khedira, die erst in der zweiten Hälfte bei Real Madrid eingewechselt wurden, präsentierten sich zwar mit guten Torchancen, konnten den mallorquinischen Schlussmann jedoch genauso wenig überwinden wie Sergio Canales und der Superstar Cristiano Ronaldo. Während dieses torlose Unentschieden für den krisengeschüttelten RCD Mallorca ein erfolgreicher Start in die neue Saison war, reiste der spanische Rekordmeister als Tabellenachter zurück nach Madrid. Der FC Barcelona, Erzrivale im Kampf um den Meistertitel, konnte hingegen mit einem deutlichen 3:0 bei Racing Santander überzeugen. Aufgrund der anstehenden EM-Qualifikationsspiele findet der 2. Spieltag erst am 12. September statt, Dann trifft Real Mallorca auf den aktuellen Tabellenletzten Sporting Gijón, die am Montag deutlich mit 4:0 gegen Atlético Madrid verloren. (mallorca.de)
zur Übersicht zur Übersicht
01.09.2010
Zahlreiche Waldbrände auf Mallorca
Nach einer bisher sehr ruhig verlaufenden Saison musste die Feuerwehr in der letzten Woche zu mehreren Waldbränden auf Mallorca ausrücken. Bei den Bränden, deren Schwerpunkt in der Region zwischen Manacor und Can Picafort lag, verbrannten etwa 200 ha Wald. Im langjährigen Jahresmittel ist dieses für Mallorca kein ungewöhnlicher Wert. Die Brände, deren Ursache noch nicht eindeutig geklärt ist, waren schnell unter Kontrolle. Durch den trockenen August ist die Waldbrandgefahr auf Mallorca nach wie vor sehr hoch.
Neben natürlichen Ursachen kommt es immer wieder in Folge von Unachtsamkeit zu Wald- und Flächenbränden. Weggeworfene Zigarettenstummel oder Glasflaschen sowie offenes Feuer am Waldrand sind die Hauptursachen der Waldbrände im Sommer. Immer wieder kommt es aber auch zu gezielten Brandstiftungen, hinter denen neben Immobilienspekulanten auch Jäger und Landwirte vermutet werden. Da die Feuerwehr inzwischen über gute technische Mittel verfügt, um Waldbrände zu löschen, konnten in den letzten Jahren die Folgen von Waldbränden auf den Inseln deutlich reduziert werden. So stehen mehrere hundert Beobachter zu Verfügung, um mögliche Waldbrandgefahren zu erkennen. Seit einigen Jahren werden zudem Computersimulationen zur Vorhersage der Waldbrandgefahren und - sollte es bereits zu einem Band gekommen sein - zur möglichen Brandentwicklung eingesetzt. (mallorca.de)
zur Übersicht zur Übersicht
01.09.2010
Olivenöl aus Mallorcas ausgezeichnet
Schon seit Jahren wird das mallorquinische Olivenöl von Köchen und Gourmets hochgelobt. Neben den immer zahlreicher (und besser) werdenden Winzern sorgen auch Olivenbauern für mehr Qualität als Quantität. Zudem können sie so auch höherer Preise für ihre Öle erzielen. Drei von ihnen wurden nun von der deutschen Zeitschrift „Der Feinschmecker“ unter die besten Olivenöle der Welt gewählt. Die Öle mit der Bezeichnung „Denominación de Origen“, die für die geschützte Herkunftsbezeichnung steht und als mallorquinisches Gütesiegel verwendet wird, stammen von der Firma Ca’n Reyes, vom Predio Jornets bei Inca und von der Finca Es Verger bei Esporles, dessen Öl als Bio-Öl angebaut und vertrieben wird. Preislich unterscheiden sich die ausgezeichneten Olivenöle deutlich. Zwischen 10 und 25 Euro werden für die Halbliter-Flasche verlangt. Erhältlich sind die Öle direkt beim Hersteller, in den Fachgeschäften auf Mallorca oder im Internet. (mallorca.de)
zur Übersicht zur Übersicht
01.09.2010
Anhaltende Sommerwetterlage auf Mallorca
Der August hat sich mit Temperaturen um die 30°C und Sonnenschein von Mallorca verabschiedet. Auch wenn die letzten Augusttage schon deutlich kühler waren als sie es noch zu Beginn der letzten Woche waren, so kann der vergangene Monat eine gute Sonnen- und Temperaturbilanz aufweisen. (mallorca.de)
zur Übersicht zur Übersicht
MALLORCA IM FERNSEHEN
TV-Tipps des Monats
20.09. | WDR | 07:20 Uhr
Bedrohte Paradiese
Mallorca und die Balearen - Ferienparadies am Abgrund
Zusammen mit Meeresbiologen und Tauchkameras zeigen die Autoren der Reportage einmalige Naturschönheit, die sich rund um Mallorca über und auch unter Wasser befindet.
Dabei dokumentieren sie die Folgen des Massentourismus und sprechen mit politisch Verantwortlichen und Umweltschützern.

21.09. | 3sat | 13:15 Uhr
ZDF.reportage
Urlaub zum Abgewöhnen - Wenn die Reise zum Reinfall wird
u.a. mit einem Bericht über die Abitur-Reise nach Mallorca, die für drei junge Frauen zum Reinfall wurde.

23.09. | hr | 11:00 Uhr
Mein Schmusetier
Folge 2/6, Ungewöhnliche Haustiere und ihre Besitzer
Katja Leonberger, die mit ihrer Familie und der Jack-Russell-Hündin Urlaub auf Mallorca macht, bekommt unerwarteten tierischen Zuwachs: Die dreijährige Hündin "adoptiert" zwei Katzenbabys.

25.09. | MDR | 10:05 Uhr
Schöne Ferien
Folge 2/5, Urlaubsgeschichten aus Mallorca
Serien, D 1985
mit Sigmar Solbach, Claudia Rieschel, Simone Rethel, Elisabeth Wiedemann, Michaela May, Peter Buchholz

26.09. | WDR | 20:15 Uhr
Mallorca!
Mein Urlaubstag - Das ganz persönliche Inselerlebnis
Drei Mal Urlaub auf Mallorca - drei Mal anders
zur Übersicht zur Übersicht
NEWSLETTERARCHIV
NEWSLETTER-VORSCHAU
DER MALLORCA-NEWSLETTER
Bestellen Sie den kostenlosen Newsletter.
NEWSLETTER-PARTNER
Reisebuch.de
Am Hamjebusch 29,
D-26655 Westerstede
http://reisebuch.de
Reise Know-How Verlag
Dr. Hans-R. Grundmann GmbH

Am Hamjebusch 29,
D-26655 Westerstede
Tel.: +49 4488 761 994
Fax: +49 4488 76 10 30