MIETWAGEN   DATENSCHUTZ   IMPRESSUM   SONNTAG, 20. AUGUST 2017
Suche:
AUSGABE APRIL 2011
Der Mallorca Newsletter
27.04.2011
Verregnete Ostern auf Mallorca - zum Teil
Während sich ganz Deutschland über die Osterfeiertage mit sommerhaftem Wetter freute, gingen ausgerechnet über der Sonneninsel Mallorca Regenschauer nieder. Selten waren so viele Urlauber bereits zu Ostern auf Mallorca, selten hatten deshalb schon so viele von den Krisen der letzten Jahre gebeutelte Hotels und Hotelfincas ihre Tore frühzeitig geöffnet. Aber ausgerechnet in diesem Jahr spielte das Wetter nicht mit. Für die Periode über die Osterfeiertage von Donnerstag bis Montag lag feuchtes Schauerwetter mit auffrischenden Winden und langsam zurückgehenden Temperaturen über ganz Südeuropa. Im Vergleich zu den Touristen in den anderen Urlaubsregionen im westlichen Mittelmeer hatten Mallorca-Urlauber jedoch Glück. Der für das Wochenende vorhergesagte Dauerregen blieb aus. Einzelnen Schauer wechselten sich mit Bewölkung ab. Sogar die Sonne kam vereinzelt zwischen den Wolken hervor. Leider ist Mallorca bis tief in den Mai hinein kein sicheres Sonnenziel, zumal auch die Wassertemperaturen mit deutlich unter 20 Grad nur Unerschrockene zum Baden einladen. Auch für die nächsten Tage sind die Aussichten eher durchwachsen. Und für das erste Maiwochenende - traditionell der Saisonauftakt an der Playa de Palma - sagt das Meteorologische Institut ebenfalls Schauer voraus. (reisebuch.de / mallorca.de)
zur Übersicht zur Übersicht
27.04.2011
Ostern auf Mallorca
Wie überall in Spanien wird Ostern auf Mallorca mit großen Prozessionen und kirchlichen Bräuche gefeiert. Über die gesamte Karwoche (die in Spanien "Semana Santa" genannt wird) zogen in farbenprächtige Gewänder gekleidete Mitglieder der christlichen Bruderschaften (Cofrades) durch die Zentren zahlreicher Orte der Insel. Typisch für diese Umzüge sind die in Kostümen gekleideten und mit langen Kapuzenmützen verdeckten Teilnehmer. Diese Verkleidung soll die Anonymität der "Büßer" sicherstellen. Die kirchlichen Bräuche werden oftmals mit einer gemeinsamen Festspeisung und nicht selten auch mit Tanz verbunden. Anders als in den südspanischen Regionen - in denen aufgrund von Unwettern und starken Regenfällen die Prozessionen zum Teil abgesagt werden mussten - konnten auf Mallorca die Osterfeiern (fast) ohne Regen stattfinden. (mallorca.de)
zur Übersicht zur Übersicht
27.04.2011
Jürgen Drews als Kneipier im König von Mallorca
Am 30. April wird das Lokal von Schlagersänger Jürgen Drews, welches den treffenden Namen "König von Mallorca - Das Kultbistro in Santa Ponça" trägt, offiziell eröffnen. Es ist zu erwarten, dass der Hausherr zur Eröffnung auch selbst zum Mikrofon greifen wird und ein paar seiner allseits bekannten Liedchen mit seiner markanten Stimme zum Besten gibt. Ansonsten schallen seine zahlenmäßig überschaubaren Songs ohnehin permanent aus den Boxen. Am Tag zuvor unterstützt Jürgen Drews aber Berufs-Blondchen Daniela Katzenberger noch bei der Wieder-Einweihungsparty ihrer Lokalität: Auch das "Café Katzenberger" trägt ja einen bedeutsamen Namen. Bei der Vermarktung ihrer Bistros wollen die beiden Wahl-Mallorquiner zusammenarbeiten - natürlich wird die 24-Jährige auch bei der Eröffnungssause vom "König von Mallorca" nicht fehlen. Jürgen Drews wohnt übrigens nur 500 Meter von seinem Lokal entfernt - Gäste können ihn wohl demnächst des Öfteren in seinem Lokal beim Kaffeeschlürfen antreffen. Sollte er einmal nicht anwesend sein, dann sorgen an der Wand drapierte Kleidungsstücke für das original Drews-Feeling. Freuen können sich durstige Fans außerdem auf den eigens kreierten "König von Mallorca"-Drink. (reisebuch.de)
zur Übersicht zur Übersicht
27.04.2011
Real Mallorca sichert sich wichtige drei Punkte
Mit einem sicheren 2:0-Sieg gegen Getafe CF konnte sich Real Mallorca am Ostersonntag wichtige drei Punkte sichern und so seinen Platz im Mittelfeld der spanischen Liga festigen. Der RCD Mallorca steht nun mit 42 Punkten auf dem 9. Tabellenplatz. Rein rechnerisch ist der Abstieg fünf Spieltage vor Saisonende immer noch nicht ausgeschlossen - jedoch sehr unwahrscheinlich geworden. Am nächsten Wochenende tritt Real Mallorca gegen den Tabellenfünfzehnten Racing Santander an. (mallorca.de)
zur Übersicht zur Übersicht
27.04.2011
König Juan Carlos fehlt bei Ostermesse auf Mallorca
Die spanische Königsfamilie hat während ihres traditionellen Osterurlaubs auf Mallorca auch die Ostermesse in der Kathedrale von Palma besucht. Im Gegensatz zu den Vorjahren fehlte allerdings in diesem Jahr König Juan Carlos. So besuchte Königin Sofia allein mit Kronprinz Felipe, Schwiegertochter Letizia und den Prinzessinnen Elena und Cristina die Messe am Ostersonntag. Das Fehlen des Königs wurde von einigen Pressevertretern mit Verwunderung aufgenommen. Als offizieller Grund wurde der bevorstehende Besuch von Scheich Hamad bin Khaifa Al Than, dem Emir von Katar, angegeben. Es ist nicht selten, dass Juan Carlos bei öffentlichen Auftritten der Königsfamilie fehlt um repräsentativen Aufgaben nachzukommen. Auch wenn das Fehlen des Königs eher die Presse zu Spekulationen bewegte - die mallorquinische Bevölkerung begrüßte Königin und Thronfolger gewohnt herzlich und jubelte ihnen bei den öffentlichen Auftritten auf Mallorca zu. (mallorca.de)
zur Übersicht zur Übersicht
13.04.2011
Öffentliche Leihfahrräder in Palma
Die Playa de Palma war Anfang April Gastgeber des ersten Roadbike Festival, das die Zeitschrift Roadbike vom 7. bis zum 10. April mit dem Radreise-Veranstalter Bicycle Holidays Hürzeler erstmalig auf der Insel veranstaltete. Der Zeitpunkt war perfekt gewählt, denn die erste Aprilwoche, so Max Weißgerber von Bicycle Holidays, sei die heißeste Radwoche des Jahres. Als Veranstaltungsort wurde der "Bierkönig" gewählt. Im eher als "Biertempel" bekanntem Ort in der Schinkenstraße konnten 3.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche genutzt werden: Räder, Teile, Equipment, Workshops und Promi-Talks und in ungewohnter Atmosphäre. Insgesamt kamen 35 Aussteller an die Playa de Palma. Alle großen Hersteller waren vertreten. Die Premiere der Roadbike war ein voller Erfolg, die nächste Ausgabe ist für das kommende Jahr fest eingeplant. Max Weißgerber ist sich aber sicher: "Die wird dann aber mit Sicherheit internationaler werden. Die spanischen Hersteller haben auch schon Interesse angekündigt." (mallorca.de)
zur Übersicht zur Übersicht
13.04.2011
Real Mallorca verspielt Sieg im heimischen Stadion
Der RCD Mallorca kam am letzten Samstag im heimischen Stadion nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus. Gegen den Tabellensechsten aus Sevilla konnte Real Mallorca lange Zeit mithalten. In der ersten Halbzeit gingen die Mallorquiner sogar zweimal in Führung (16. und 43. Spielminute). Die Gäste glichen jedoch beide Male aus - zuletzt in der 68. Spielminute. Mit dem Sieg konnte sich der FC Sevilla um einen Tabellenplatz verbessern - Real Mallorca bleibt weiterhin auf dem 9. Platz der Primera Division. Punktgleich mit Levante UD. Mit dem Platz im Mittelfeld ist der RCD Mallorca zwar rechnerisch näher an einem Qualifikationsplatz zur Europa League (es fehlen 6 Punkte zum Tabellensechsten Atlético Madrid) - der Klassenerhalt ist jedoch sieben Spieltag vor Saisonende noch nicht unter Dach und Fach. Wichtige drei Punkte könnte Real Mallorca am nächsten Samstag beim Málaga CF gut machen. Die Andalusier stehen aktuell auf dem vorletzten Tabellenplatz. Auch die letzten Spieltag bis zum Saisonende stellen durchaus lösbare Aufgaben dar: Mit dem UD Almería, Hércules CF und Getafe CF sind die aktuell abstiegsgefährdeten spanischen Mannschaften Gegner vom RCD Mallorca. (mallorca.de)
zur Übersicht zur Übersicht
13.04.2011
Roadbike Festival an der Playa de Palma
Die Playa de Palma war Anfang April Gastgeber des ersten Roadbike Festival, das die Zeitschrift Roadbike vom 7. bis zum 10. April mit dem Radreise-Veranstalter Bicycle Holidays Hürzeler erstmalig auf der Insel veranstaltete. Der Zeitpunkt war perfekt gewählt, denn die erste Aprilwoche, so Max Weißgerber von Bicycle Holidays, sei die heißeste Radwoche des Jahres. Als Veranstaltungsort wurde der "Bierkönig" gewählt. Im eher als "Biertempel" bekanntem Ort in der Schinkenstraße konnten 3.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche genutzt werden: Räder, Teile, Equipment, Workshops und Promi-Talks und in ungewohnter Atmosphäre. Insgesamt kamen 35 Aussteller an die Playa de Palma. Alle großen Hersteller waren vertreten. Die Premiere der Roadbike war ein voller Erfolg, die nächste Ausgabe ist für das kommende Jahr fest eingeplant. Max Weißgerber ist sich aber sicher: "Die wird dann aber mit Sicherheit internationaler werden. Die spanischen Hersteller haben auch schon Interesse angekündigt." (mallorca.de)
zur Übersicht zur Übersicht
MALLORCA IM FERNSEHEN
TV-Tipps des Monats

30.04.2011 | MDR | 11:36 Uhr
Inseln des Mittelmeeres
Tourismus und Tradition: Mallorca
Auch wenn der Tourismus die Insel seit Jahrzehnten prägt, haben sich die Mallorquiner ihre Besonderheiten erhalten.
Im Mittelpunkt dieser Reportage stehen daher ein Puppenspieler, ein Schweinezüchter, ein Pianist aus der Kartause von Valldemossa und ein Arzt.

03.05.2011 | NDR | 22:35 Uhr
45 Min: Deutschlands Millionäre.
Dokumentationsreihe
u.a. mit deutschen Millionären, die von der Krise unbeeindruckt blieben und unter anderem auf Mallorca ihre Geschäfte machen.


12.05.2011 | Sky Sport | 15:30 Uhr
Live Golf: European Tour
Iberdrola Open, 1. Tag in Son Severa, Mallorca
zur Übersicht zur Übersicht
NEWSLETTERARCHIV
NEWSLETTER-VORSCHAU
DER MALLORCA-NEWSLETTER
Bestellen Sie den kostenlosen Newsletter.
NEWSLETTER-PARTNER
Reisebuch.de
Am Hamjebusch 29,
D-26655 Westerstede
http://reisebuch.de
Reise Know-How Verlag
Dr. Hans-R. Grundmann GmbH

Am Hamjebusch 29,
D-26655 Westerstede
Tel.: +49 4488 761 994
Fax: +49 4488 76 10 30