MIETWAGEN   DATENSCHUTZ   IMPRESSUM   DONNERSTAG, 30. MÄRZ 2017
Suche:
23. Juli 2015

Gastro-Terrassen am Paseo del Borne in Palma de Mallorca sollen verschwinden

(Palma de Mallorca, 23.07.2015) Vor rund vier Jahren hat sich das Bild des bekannten Paseo del Borne in Palma sichtbar verändert. In einem Pilotprojekt förderte die Stadt die Außengastronomie auf der Flaniermeile in der Altstadt und brachte so südländisches Flair zwischen Fußgängerzone und Kathedrale.
Die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt, Aurora Jhardi, stellte nun aber klar, dass dieses Projekt nicht weiter verlängert wird. Somit werden spätestens Anfang 2016 Tische und Stühle vom Boulevard verschwinden. Als offizielle Begründung zum angeblichen Scheitern des Projektes wird die hohe Zahl der Außenterrassen im Stadtgebiet genannt. Bei über 1300 Lizenzen für Gastrobetriebe bestehe die Gefahr der Sättigung, die man vermeiden will.
Die Stadtverwaltung möchte stattdessen mehr kulturelle Angebote auf dem »Borne« etablieren.
Die Entscheidung der Politik stößt aber nicht bei allen auf Verständnis und Zustimmung. Schon kurz nach Bekanntwerden der Entscheidung haben sich Gruppen zur Erhaltung des derzeitigen Angebotes gegründet. Eine Online-Petition, die derzeit von vielen auch bei Facebook geteilt wird, setzt sich ebenfalls dafür ein, die Gastro-Terrassen zu erhalten. (mallorca.de)

data-size="medium",data-count="true"


MIETWAGEN

Jetzt mieten!
Mieten Sie jetzt Ihren Mietwagen auf Mallorca. Ohne versteckte Nebenkosten und mit vollem Tank.

DER MALLORCA-NEWSLETTER
Bestellen Sie den kostenlosen Newsletter.