MIETWAGEN   DATENSCHUTZ   IMPRESSUM   SONNTAG, 22. OKTOBER 2017
Suche:
LEBEN & ARBEITEN | EXISTENZGRÜNDUNG
Tipps für »Träumer«
1.
Fliehen Sie nicht vor Ihren Problemen in Deutschland nach Mallorca, in der Hoffnung, dass sich unter südlichem Himmel alles von selbst regeln werde. Ordnen Sie Ihre Verhältnisse zu Hause, bevor Sie von dort weggehen...
2.
Abonnieren Sie eine der deutschsprachigen Wochenzeitungen (siehe Rubrik Medien) auf Mallorca (Postzustellung auch nach Deutschland möglich). Recherchieren Sie darüber hinaus im Internet und verschaffen Sie sich so schon von zu Hause aus einen umfassenden kritischen Überblick.
3.
Hören Sie sich um, was andere über Mallorca erzählen, welche Eindrücke sie gesammelt und Erfahrungen sie gemacht haben. Aus den Erfahrungen und Fehlern (!) der anderen zu lernen, ist »billiger«, als unnötige Fehler selbst zu machen.
4.
Übernehmen Sie sich nicht bei der Planung. Das gilt sowohl in finanzieller Hinsicht als auch für ggf. angestrebte berufliche Tätigkeiten. Sorgen Sie für ein solides finanzielles Polster, mit dem Sie sich eine Zeit über Wasser halten können, besonders, sofern Sie sich geschäftlich engagieren wollen.
5.
Auch wenn Sie sich im Prinzip schon entschlossen haben, Mallorca zur neuen Heimat zu machen, reisen Sie erst einmal mehrere zusammenhängende Wochen auf Probe dorthin, bevor Sie Ihre Zelte in der Heimat endgültig abbrechen. Fahren Sie gezielt herum, sehen Sie sich um, sprechen Sie mit möglichst vielen Leuten, und sammeln Sie noch weitere persönliche Eindrücke. Vielleicht finden Sie in dieser Zeit ja schon Ihren Wunschjob.
6.
Vermeiden Sie spontane Käufe von Immobilien oder Übernahmen von Geschäften. Seien Sie grundsätzlich misstrauisch und kritisch, wenn es um geschäftliche Vereinbarungen oder finanzielle Transaktionen geht. Holen Sie vor Vertragsabschlüssen auf jeden Fall professionellen Rat ein.
7.
Lernen Sie Spanisch (und/oder sogar Mallorquinisch). Die Sprache ist die Eintrittskarte für eine andere Kultur und Gesellschaft. Wer nicht bereit ist, die Sprache des Landes zu lernen, in dem er sich niederlassen möchte, sollte lieber zu Hause bleiben.
8.
Brechen Sie nie alle Verbindungen mit der Heimat ab. Ein nicht geringer Teil der Auswanderer nach Mallorca kehrt einige Jahre später (frustriert?) der Insel den Rücken. Dann ist es gut, in Deutschland nicht völlig alleine dazustehen.
Text: »Auf Mallorca leben und arbeiten« aus dem Reise-Kow How-Verlag
Zu bestellen im mallorca.de Buchshop
mallorca.de bei Facebook
mallorca.de bei Facebook Werden Sie bei Facebook Fan von
»mallorca.de«.
zu facebook >>>

MIETWAGEN

Jetzt mieten!
Mieten Sie jetzt Ihren Mietwagen auf Mallorca. Ohne versteckte Nebenkosten und mit vollem Tank.
BUCHTIPP
Auf Mallorca leben und arbeiten
Kritischer Ratgeber mit viele Tipps und Hintergrund-
informationen.

DER MALLORCA-NEWSLETTER
Bestellen Sie den kostenlosen Newsletter.