MIETWAGEN   DATENSCHUTZ   IMPRESSUM   SONNTAG, 22. OKTOBER 2017
Suche:
STÄDTE AUF MALLORCA
Port d`Alcúdia
Am Hafen von Alcúdia vor der leider unübersehbaren Silhouette der Schlote eines stillgelegten Kraftwerks sind die letzten Reste der einstigen Fischerdorfatmosphäre mit dem kolossalen Ausbau des Yachthafens und einer modernistischen Gestaltung der Hafenplaza endgültig abhanden gekommen. Im Ortsbereich spielt sich aber ohnehin nur noch ein Teil des Tourismusbetriebes ab. Von einigen Unterkünften auf der Halbinsel La Victoria (Malpas/ Aucanada) abgesehen, befindet sich die meisten unter Alcúdia gelisteten Hotel- und Apartmentkomplexe zwischen dem Ortsrand Port d`Alcúdia und Ciudad Blanca. Dort entstand beidseitig der heute breiten und stark befahrenen Straße nach Can Picafort/Artá eine ausschließlich auf den Tourismus ausgerichtete Infrastruktur. Die Küstenstraße verläuft hinter dem ehemaligen, weiter östlich noch erhaltenen Dünengürtel. Sie trennt die Mehrheit der Hotelkomplexe sowie Restaurant- und Shoppingzonen vom Strand und den Hotels unmittelbar am Meer. Westlich der Straße gruppieren sich eher unattraktive Urbanisationen um Seen und Kanäle mit Brackwasser (stehendes Salzwasser), die zum Baden oder Wassersport nicht geeignet sind. Viele Urlauber müssen dort lange Wege zwischen Unterkünften und Strandzugängen, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Sportzentren und Bushaltestellen in Kauf nehmen. Besonders für Kinder stellt die Durchgangsstraße eine erhebliche Gefahrenquelle dar. Auf mehreren Kilometern Länge gibt es nur wenige gesicherte Übergänge für Fußgänger und immer wieder Unfälle. Auch das Niveau der Kommerzialisierung an den stark frequentierter Laufstrecken zum Strand dürfte viele Urlauber nicht begeistern. Neben Strand und Wasser bietet Alcúdia eine breite Palette an sportlichen Betätigungs- (Tennis, Reiten, Squash) und Unterhaltungsmöglichkeiten (speziell für Kinder). Radtouren sind kein Problem; ein von der Hauptstraße abgeteilter Radweg führt bis Can Picafort. Auch als Ausgangspunkt für Bus- und Autoausflüge liegt die Bucht von Alcúdia günstig. Die Vorzüge wird man ohne sonderlichen Ärger über die Schönheitsfehler des Bereichs so recht nur genießen können, wenn der persönliche Urlaubsrahmen »stimmt«. Das heißt konkret: wer direkt am Meer unterkommt und zwar möglichst in Räumen, die der lauten Hauptstraße abgewandt sind, und sich am fehlenden Ambiente sowie ggf. der Ortsferne nicht stört, kann mit ausgewählten Quartieren eine gute Wahl treffen. Man darf in dieser Inselecke jedoch nicht allzu kritisch landeinwärts schauen. Das gilt auch für die »Ortsverlängerung« Las Gaviotas.
Text: »Mallorca – Handbuch für den optimalen Urlaub«
Jetzt bestellen im mallorca.de Buchshop
STÄDTE DER INSEL
ÜBERSICHT NACH REGIONEN

MIETWAGEN

Jetzt mieten!
Mieten Sie jetzt Ihren Mietwagen auf Mallorca. Ohne versteckte Nebenkosten und mit vollem Tank.
URLAUBSDOMIZILE
Hotels und Fincas auf Mallorca. Die schönsten Hotels und Fincas auf Mallorca.

Die Empfehlungen der Redaktion. Mehr >>>
DER MALLORCA-NEWSLETTER
Bestellen Sie den kostenlosen Newsletter.