MIETWAGEN   DATENSCHUTZ   IMPRESSUM   SONNTAG, 24. SEPTEMBER 2017
Suche:
Mallorca bei Nacht
AUSGEHEN

Mallorca bei Nacht

Mallorca bei Nacht – mehr als nur Disco und laute Musik.
Besonders in Palma pulsiert nach Sonnenuntergang das Leben. Für jeden Geschmack bietet die Inselhauptstadt das entsprechende Programm. Haupttreffpunkt sind ab etwa 22:00 Uhr die Stadtviertel Llotja und Santa Catalina mit zahlreichen Restaurants und Bars. Ab Mitternacht verlagert sich der Schwerpunkt an den Paseo Marítimo (Passeig Maritim) und die dort gelegenen Clubs und Discotheken.

Das Abend- und Nachtprogramm ist in den anderen Orten Mallorcas zwar weniger facettenreich aber beim dortigen Publikum ebenso beliebt. In den Touristenhochburgen sind die abendlichen Ausgehmöglichkeiten auf die Heimatländer der dortigen Stammgäste zugeschnitten: Bratwurst und deutsches Bier vom Faß zu Schlagermusik prägen die deutschen Hochburgen (Cala Rajada, Platja de Palma) genauso auffällig, wie Fish 'n' Chips und schaumloses »Beer« in den Orten, wo hauptsächlich englischen Gäste ihren Urlaub verbringen (Magaluf, Port d' Alcúdia, Cala D'or). (mab)
Cuban Bar in Can Pastilla
TIPP FÜR DEN ABEND
Cuban Bar in Can Pastilla
Den »Ballermann« kann man von hier aus erahnen, aber nicht hören. Die Cuban Bar liegt dort, wo die Playa de Palma noch beschaulich ist, direkt am Hafen von Can Pastilla. Das Konzept des 2009 eröffneten Treffpunkts für Kuba-Freunde: Kubanische Musik, aber in angenehmer Restaurantlautstärke, kubanisches Essen und leckere Cocktails, die weit unter den Tarifen von Palmas In-Läden liegen. Das geht jedoch nicht zu Lasten der Qualität, denn Inhaber Kami Haghighat weiß bestens, wie man einen Cocktail zubereitet. Der gebürtige Iraner hat sein Handwerk als Koch und Barmann in der angesagten Havanna-Bar in Darmstadt und Mainz gelernt und war mehrfacher Rheinland-Pfalz-Meister im Cocktail-Mixen. Mehr >>>
Abendprogramme auf Mallorca
AUSGEHEN
Abendprogramme
Auch am Abend braucht sich auf Mallorca niemand über fehlende Kurzweil zu beklagen. Wem die – oft genug recht dürftigen – hauseigenen Unterhaltungsprogramme der Hotels, die SAT.1 oder RTL-Übertragungen und die tägliche Kneipenrunde nicht reichen, der kann sich wiederum den bewährten Angeboten der Reiseprofis anvertrauen. Dabei hat sich eine Art Standardrepertoire entwickelt, das von fast allen internationalen Veranstaltern Woche für Woche mit neuen Gästen »beschickt« wird.
Auf der Finca »Son Amar« und im »Es Foguero« (wird nur gegentlich für »geschlossene Veranstaltungen« geöffnet) finden sich während der Saison allabendlich ungezählte Urlauber aus allen Ländern Westeuropas und allen Ecken der Insel zu den Shows und Massenverköstigungen ein. Und bleiben an ihren reservierten Tischen schön nach Busladungen und Nationalitäten getrennt – genauso wie tagsüber am Strand. In der Hauptsaison schaffen es die Organisatoren aber durchaus, alle Plätze mit Angehörigen einer Nation – vor allem gilt das für Deutsche und Engländer – zu füllen. Einzelne Großveranstalter wie z.B. Thompson, NUR, ITS und TUI sind in der Lage, Exklusivabende nur für ihre Gäste zu arrangieren.
mallorca.de bei Facebook
mallorca.de bei Facebook Werden Sie bei Facebook Fan von
»mallorca.de«.
zu facebook >>>
IHRE REISE NACH MALLORCA

MIETWAGEN

Jetzt mieten!
Mieten Sie jetzt Ihren Mietwagen auf Mallorca. Ohne versteckte Nebenkosten und mit vollem Tank.
URLAUBSDOMIZILE
Hotels und Fincas auf Mallorca. Die schönsten Hotels und Fincas auf Mallorca.

Die Empfehlungen der Redaktion. Mehr >>>
DER MALLORCA-NEWSLETTER
Bestellen Sie den kostenlosen Newsletter.